+49 (0) 21 81 – 24 37 50 info@wgm-support.de

Batterieprüfungen | Kapazitätsprüfung

Die Forschung belegt bei Batterieprüfungen, dass sich der interne Widerstand einer Batteriezelle mit dem Alter und der Entladungshistorie erhöht. Batterien werden bei der Stromversorgung oftmals als Back-up-System eingesetzt. Die Funktionsbereitschaft solcher Systeme mit der jeweils erforderlichen Kapazität ist somit bei einem Stromausfall immens wichtig. Hinzu kommt, dass der Gesetzgeber eine regelmäßige Batterieprüfung für sicherheitstechnische Anlagen, die durch batteriegestützte Notstromsysteme unterstützt werden, vorschreibt. Diese Prüfungen gemäß VDE müssen protokolliert und somit jederzeit nachweisbar sein.

Wichtige Anwendungen sind die regelmäßigen Batterieprüfungen. Die Batterieprüfgeräte von WGM Support messen teilweise online den AC-Widerstand und die DC-Terminalspannung von Sekundärbatterien. Unsere Produkte liefern somit verlässliche Daten zum Batteriezustand wie der Batterieanalysator, ohne die noch verbleibende Batteriekapazität während der Messung zu verringern. Mit den Batterieprüfungen gemäß aktueller Standards stellen Sie die höchste Qualität Ihrer Produkte sicher.

Batterie Analysator | BTA 100 | Batterie Diagnose

Batterie Analysator | Batterie Diagnose

Der Batterie Analysator BTA 100 ist ideal für die Instandhaltung, Fehlersuche und Prüfung der Eigenschaften von einzelnen ortsfesten Batterien. D.h., er hilft Ihnen, schwache Batterien zu eliminieren, um die Leistung Ihrer Batteriesysteme zu gewährleisten. Bei der Batteriediagnose werden Fehler aufgedeckt und können im Batteriemanagement verwaltet werden. Somit ist der Batterie Analysator BTA 100 ein sehr effektives und wirtschaftliches Prüfgerät für Batterien. Folglich testet der BTA 100 den Batterie-Innenwiderstand oder die Leitfähigkeit sowie die Spannung der Batterie. Der Batterie Analysator ist ein tragbares Testinstrument.

Weiterhin hilft eine Prüfung der Batterie, schwache Zellen zu kennzeichnen, bevor sie Probleme verursachen. Demzufolge ist für Telekommunikationsnetze, Datenzentren und Stromversorgungsunternehmen ihre Prüfung eine wichtige Aufgabe, um die Stromintegrität zu erhalten. Außerdem wird der Batterie Analysator in großem Umfang für Serviceanbietern, Betriebs- und Wartungsteams für Batteriemanagement und -messung eingesetzt. Ferner findet er Anwendung bei wichtigen Reservestromversorgungen in Energieverteilungssystemen und in anderen Batteriesystemen. Denn der BTA100 ist ein ideales Messgerät für die Instandhaltung, Fehlerbehebung und Leistungsmessung bei stationären Batterien.

Die Lebensdauer einer Gabelstaplerbatterie in Form eines Blei-Säure-Akkus hängt von ihrer Pflege ab. Jedoch trifft dies nur unter optimalen Bedingungen zu. Mitunter können falsche Ladung, Überbeanspruchung sowie mangelnde Wartung und Pflege ihre Lebensdauer stark verkürzen. Es ist nicht wichtig, ob Sie geschlossene (VRLA) oder belüftete (VLA) Bleibatterien oder NiCd Zellen prüfen. WGM Support hat für Sie die richtige Ausrüstung für Ihre Batteriewartung. Ebenso stellen die Produkte und die dazugehörigen Zusatzgeräte sinnvolle Daten zur Batteriegesundheit zur Verfügung. Und das, ohne erhebliche Unkosten oder eine mögliche Verringerung der verbleibenden Batterierestleistung zu erzeugen

Wir beraten Sie gerne zum Thema: Batterie Analysator | Batterieprüfungen | stationäre Bleibatterie

Batterie Erdungsfehler | GFL1515

Batterie Erdungsfehler | Batterie Prüfung

Schnelle Lokalisierung und Beseitigung von Batterie Erdungsfehlern ist enorm wichtig. Denn bei schlechter Isolierung oder Erdung im Stromnetz können hohe Kosten entstehen. Vereinzelt kann es dadurch sogar zu Stromausfällen kommen. Das Erdschlussortungsgerät GFL1515 ist ein unverzichtbares Instrument zur Identifizierung von Erdungsfehlern. Und zwar solchen, bei denen elektrische Kabel einen Bruch aufweisen. Nach DIN VDE 0100-410 soll alle vier Monate Batterie und DC- Stromversorgungssystem auf unbeabsichtigte Erdungen überprüft werden.

Der GFL1515 findet diese virtuellen DC Batterie Erdungsfehler. Sowohl in Offline- als auch in Online-DC Systemen werden die Fehler schnell erkannt und lokalisiert. Insgesamt ist der Ausgangsstrom des Geräts sehr gering. Doch die Ausgangsspannung kann trotzdem bis zu 1000 V betragen. Zwischen 24V ~ 1000V kann man diese individuell einstellen. GFL1515 identifiziert die unbeabsichtigte Erdung an der fehlerhaften Polarität. Das Erdschluss Suchgerät kann den Batterie Erdungsfehler orten, ohne den stromführenden Stromkreis zu unterbrechen. Heißt, die Ortung von einem Batterie Erdschluss erfolgt in laufendem Betrieb.

Ein großer Vorteil ist die starke Störungssicherheit, wenn das System online arbeitet. Sowie die Mehrwege- Ortung durch Stromrichtung, Phasenwinkel und Signalstärke. Dank seiner patentierten Technologie kann das GFL1515 Kriechstrom Fehler mit einem Erdungswiderstand von weniger als 1 MΩ orten. Eine präzise Stromrichtungsanzeige für Leckstrom hilft dabei, die fehlerhafte Erdung schnell zu lokalisieren. Durch einen eingebauten Bandpassfilter werden verschiedene Störsignale in der Umgebung umgangen. Alles in allem erspart das GFL1515 stundenlange Fehlersuche. Und es hilft, die Zuverlässigkeit Ihrer elektrischen Anlagen zu erhöhen. Erdschluss DC – Anwendung findet das Gerät in Lokomotiven, Rechenzentren, EVU sowie in der Telekommunikation u.v.m.

Wir beraten Sie gerne zum Thema: Batterie Erdungsfehler | Erdschluss DC | Erdschluss finden.

DC Lastbank | Batterie Prüfung | Batterie Kapazität

DC Lastbank | Batterie-Kapazität

DC Lastbank – Wir haben Lastbänke für alle Branchen oder kundenspezifische DC Lastbänke mit hervorragender Leistung. Die DC Lastbank erleichtert Ihnen die Arbeit bei der Prüfung der DC Last und Batteriekapazität. Wir bieten viele verschiedene Lastbankmodelle an. Somit können wir einen weiten Spannungsbereich von 12V bis 480V Nennspannung und bis zu einem Strom von 600A abdecken. Mitunter werden sie in verschiedenen Branchen wie Telekommunikation, Energieversorgung, Rechenzentrum, Gabelstapler und anderen eingesetzt. In Systemen für die unterbrechungsfreie Stromversorgung wie USV-Anlagen, BSV-Anlagen sowie GSV-Anlagen finden sie Anwendung.

Die DC Lastbänke zeichnen sich durch ein einmaliges Design und eine ausgezeichnete Leistung aus. Obendrein erleichtern sie Ihnen die Arbeit bei der Prüfung der DC-Last und Batteriekapazität sowie Batterie Diagnose. Außerdem können mit einer optionalen Software die Entladewerte jeder Zelle überwacht werden. Und zwar auf dem Display der DC Lastbank und dem PC gleichzeitig. Eine Überprüfung der Batteriekapazität ist bei einer Wartung ein wichtiger Bestandsteil. Wegen der hohen Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit sind sie verlässliche Speicherquellen für die Energieversorgung. Aber auch für andere Systeme der höchsten Sicherheitsstufe wie z.B. Notbeleuchtungssysteme.

Die einzige Möglichkeit zu wissen, ob Ihre stationären Batterien die Spezifikationen erfüllen, ist, sie zu belasten. Überdies liefern Leistungstests die Daten über den aktuellen Zustand der Batterie und nehmen somit eine Batterie Diagnose vor. Ferner enthalten die Betriebsspannung und die Batteriekapazität wichtige Informationen über die Batterien. Außerdem ist auf Parameter wie Batteriekapazität, Batterieladezustand und Batterieentladung bei den Batterieprüfungen zu achten. So hätte beispielsweise ein Ausfall oder eine entladene stationäre Batterie bei einem Rechenzentrum, Flughafen oder Krankenhaus fatale Folgen. Daher bietet WGM Support eine Reihe von kundenspezifischen Batterie-Lastbänken für Konstantstrom-Entladungstest und Batteriekapazitätstest an.

Wir beraten Sie gerne zum Thema: Batterieprüfung | Batteriemessung | Batterie Kapazität Probe.

Staplerbatterien | BLE 600 | Stationäre Batterien

Staplerbatterien | Stationäre Batterien

Der BLE 600 ist ein 3-in-1 Gerät zur Ladung, Entladung und Aktivierung von Bleibatterien oder NC-Batterien. Das Gerät kommt zum Einsatz bei Staplerbatterien. Außerdem bei Batterieladeanlage für USV-Anlagen, Notbeleuchtungssysteme und Zentralbatteriesystemen. Durch seine geringe Größe ist der BLE 600 ein handliches, tragbares Gerät. Es ist auf Einzelzellen von 1,2V, 2V, 4V, 6V, 8V und 12V anwendbar. Das kompakte Gerät ist überdies perfekt für die regelmäßige Wartung von Einzelzellen geeignet. Besonders von alten Zellen.

Die drei Funktionen Laden, Entladen und Aktivieren können separat oder gemeinsam benutzt werden. Das hilft dem Nutzer bei der Wartung von Staplerbatterien und erleichtert dabei den gesamten Service. Bei gemeinsamer Nutzung der Lade- und Entladefunktion lädt und entlädt das Gerät die betroffenen Staplerbatterien. Und zwar in einem oder mehreren Kreisen mit niedrigem Konstant-Strom. Dabei kann der BLE 600 die Batterien sogar mehrere Male einzeln aufladen oder entladen.

Eine Aktivierung des beschädigten Materials auf der Batterie-Elektrodenplatte korrigiert eine verursachte Fehlfunktion der Staplerbatterie. So wird die Batterie regeneriert und die Staplerbatterie Kapazität erhöht. Als Batterielast-Simulator prüft der BLE 600 die Entladung der Batterie. Darüber hinaus kann er mithilfe von Batterie-Kapazitätstests die tatsächliche Kapazität von Batteriesystemen bestimmen.

Die Staplerbatterie zu regenerieren führt dazu, dementsprechend die Effizienzen der Staplerbatterien zu steigern. Auch ihre Ressourcen werden wirksam genutzt. Eine Langzeit-Überwachung des Batteriezustands kann die Traktionsbatterie kontinuierlich prüfen. Somit werden folgenschwere Schäden an der Batterie verhindert. Das Gerät kann per Tastatur bedient werden und besitzt obendrein ein direktes USB-Laufwerk für den Datentransfer zum PC. Software-Updates können außerdem einfach und schnell vorgenommen werden. Ebenfalls können Nutzer jederzeit die gewünschten Berichte in Excel herunterladen.

Wir beraten Sie gerne zu den Themen: Staplerbatterien | Stationäre Batterien | Traktionsbatterien.

Batterie Impedanz Prüfgerät | Batterie Prüfung | BITE 3

Batterie-Impedanz-Prüfgerät | Batterieprüfung

Das Megger BITE 3 Batterie-Impedanz-Prüfgerät ermittelt den Zustand von Bleisäure-Zellen bis 2.000 Amperestunden. Dies tut er durch Messung der wichtigsten Batterie-Parameter. Der BITE 3 misst Zellenimpedanz, Zellenspannung und Zellenverbindungswiderstand. Außerdem führt er eine interne Ohmsche Prüfung durch. Darüber hinaus misst das Batterie-Impedanz-Prüfgerät erstmals Erhaltungsladestrom und überlagerten Wechselstrom. Es gibt sogar einen eingebauten Spectrum Analyzer, um ferner den Oberwellenanteil des Wechselstroms anzuzeigen. Das Gerät beinhaltet Firmware, die mit Hilfe des Internets aktualisiert werden kann. Des weiteren unterstützt diese Firmware eine Vielzahl von Sprachen. Das BITE 3 gilt damit und aufgrund seiner simplen Menüsteuerung als eines der am leichtesten zu bedienenden Geräte. Obendrein kann der Prozessor des Gerätes Datensätze von mehr als 1 Millionen Zellen speichern. Überdies kann man die Zellen- und Batteriekettenparameter rasch und genau messen. Dafür muss man das System nicht vom Netzwerk trennen.

BITE 3 funktioniert durch Messung der Innenimpedanz von Zellen, des Zellenverbindungswiderstandes, Zellenspannung sowie Erhaltungsladestrom und Brummstrom. Diese Größen stellen gemeinsam mit Temperatur, spezifischem Gewicht und anderen Batteriedaten die besten Voraussetzungen zur Bewertung des Gesamtzustandes der Batterien von Terminalplatte zu Terminalplatte dar. In gewissem Maß auch des Ladegerätes (der überlagerte Wechselstrom und sein Oberwellenanteil.)

Die Innenimpedanz der Batterie nimmt mit abnehmender Kapazität aufgrund verschiedener Faktoren (wie Alter, Umgebungstemperatur, Entlademodus) zu. Durch Impedanz entstehen z.B. Sulfatierungen der Platten, Austrocknungen, schlechte Zellen-Innennähte bzw. Zellenverbindungen. Diese wiederum führen zu Leistungsfähigkeitsproblemen. Daher empfiehlt Megger, das BITE 3 zu einem der Elemente eines umfassenden Batterie-Instandhaltungsprogramms zu machen. Bei diesem sollten für Bleisäure-Zellen halbjährlich und für VRLA quartalsweise Untersuchungen durchgeführt und aufgezeichnet werden.

Wir beraten Sie gerne zum Thema: Batteriemessung | Batterieprüfung | Batterie Kapazität Probe.

Batterie Impedanz Prüfgerät | Batterie Prüfung

Batterie Impedanz Prüfgerät | Batterie Prüfung

Die BITE 2 und BITE 2P Batterie-Impedanz-Prüfgeräte stellen den Zustand von Bleisäure und Nickel-Cadmiumzellen bis 7000 Amperestunden fest. Der Koffer des BITE 2P besteht aus dem Übermittler und einem Tragekoffer für Standardzubehör und für einen Teil des gewählten Zubehörs, in einer all-in-one Einheit. Das BITE 2 und sein Zubehör paßt in einen robusten Koffer mit einem Schultergurt. Das Gerät arbeitet durch Anwendung eines Prüfstromes über die Batteriekette, während sich diese im Betrieb befindet. Es wird nun der Wechselstrom (AC Brummspannung plus Prüfstrom) gemessen, sowie der Wechselspannungsabfall an jeder Zelle/Zellengefäß. Nun wird die Impedanz errechnet. Sie messen außerdem die Gleichspannung und den Verbindungswiderstand als Hilfe zum Ermitteln des
Gesamtzustandes der gesamten Batteriekette sowie den elektrischen Weg von Terminalplatte zu Terminalplatte.

Die BITE2 und BITE2P Batterie-Impedanz-Prüfgeräte speichern die Messwerte in ihrem internen Speicher. Diese Messungen, sowie andere Instandhaltungsdaten wie Umgebungs- und Hauptzellentemperatur und Wechselstromwelligkeit, helfen den Gesamtzustand des Batteriesystems festzustellen. Megger  empfiehlt die Impedanzmessung mit dem BITE2 oder BITE2P zu einem Teil eines Batterie-Instandaltungsprogramms zu machen. Anders als bei Volllastprüfungen, welche beträchtliche Ausfallzeiten und mehrmalige Entladung erfordern, ist bei Verwendung der BITE-Geräte keine Entladung erforderlich. Außerdem beansprucht es die Batterie in keiner Weise, im Vergleich zu anderen Methoden. Mit einer Prüfzeit von weniger als 30 Sekunden für jede Zelle und Zwischenverbindung, kann eine Person einfach, schnell und präzise die innere Zellenimpedanz, die Klemmengleichspannung und den Zellenzwischenwiderstand messen, ohne das Batteriesystem vom Netz nehmen zu müssen. Es besteht ein ganzes Sortiment an optionalen Zubehörteilen.

Wir beraten Sie gerne zum Thema: Batteriemessung | Batterie Prüfung | Batterie Kapazität Probe.

Torkel 820 Batterieprüfung | Batteriekapazität

Torkel 820 Batterieprüfung | Batteriekapazität

Der zuverlässigste Weg, um die Batterieprüfung bzw. Batteriekapazität zu bestimmen, ist das Durchführen einer Entladeprüfung mit dem Torkel 820. Torkel 820 Batterie-Prüfsystem bietet einen einzigartigen Aufbau, der Effektivität mit Tragbarkeit kombiniert. Mit Torkel 820 können Sie Batterien mit 24 V und 48 V bei einem Strom von 270 A entladen, Batterien mit 12 V bei 135 A. Darüber hinaus lassen sich zwei oder mehr Einheiten zusammmenschalten, falls Sie einen höheren Strom benötigen. Der Torkel ist an die Batterie angeschlossen, die Alarmwerte für Strom und Spannung sind eingestellt. Nach dem Start des Entladevorgangs hält der Torkel den Strom konstant auf dem voreingestellten Wert. Batterieprüfungen, Batteriekapazität.

Torkel 840/860 Batterieprüfung | Batteriekapazität

Torkel 840/860 Batterieprüfung | Batteriekapazität

Batterieprüfung – Torkel 840 wird in Batteriesysteme im Bereich von 12 bis 250 V eingesetzt. Mit der Batterieprüfung wird die Batteriekapazität überprüft. Der Torkel 860-MULTI ist primär für solche Leute entwickelt worden, die von Ort zu Ort wechseln, um Batteriesysteme mit unterschiedlichen Spannungen zu warten. Das System stellt eine herausragende Entladekapazität zur Verfügung und bietet zusätzlich einen weiten Spannungsbereich bei außergewöhnlicher Tragbarkeit – eine einzigartige Kombination. Ein wichtiger Punkt ist: Zur Prüfung muss die Batterie nicht von der Last getrennt werden, die von der Batterie versorgt wird! Über ein DC Zangenamperemeter misst der Torkel den gesamten Batteriestrom und hält den Strom auf dem gewünschten Wert.

Digital Hydrometer – Dichtemessgerät

Digital Hydrometer - Dichtemessgerät

Das handliche Digital Hydrometer wiegt nur 275 g und wird einfach per Daumendruck bedient. Das bedeutet: der Arm ermüdet nicht, selbst wenn hunderte Proben täglich gemessen werden. Das tragbare Dichtemessgerät misst Dichte und Konzentration Ihrer Probe direkt vor Ort und glänzt durch höchste Benutzerfreundlichkeit. Aufgrund seiner robusten und dennoch leichten Ausführung garantiert Ihnen das Dichtemessgerät absolute Flexibilität hinsichtlich des Einsatzortes. Ihre Probe wird einfach durch Drücken des Pumpenknopfes in die Messzelle des Digital Hydrometer gefüllt.

Das Gerät misst die Dichte Ihrer Probe oder ermittelt die Konzentration unter Verwendung der vorinstallierten Dichte- / Konzentrationstabellen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bis zu zehn zusätzliche Kundenfunktionen zur Messgrößenliste hinzuzufügen – äußerst hilfreich, wenn Sie regelmäßig dieselben Proben messen. Messen Sie das spezifische Gewicht und die Temperatur in weniger als 5 Sekunden. Digitales Aräometer zur Messung der Temperatur und des spezifischen Gewichts von Blei- Batteriezellen, um den Ladezustand einer Batterie zu überprüfen. Einfach in die Elektrolyten eintauchen und das spezifische Gewicht sowie die Temperatur in fünf Sekunden zu bestimmen.

Zur Verwendung mit dem Batterie Impedanz Tester BITE3. Achtkanal Datenlogger speichert Daten für bis zu 8 Tests von je 256 Zellen. Zeigt den Ladezustand einer Batterie genauer an als ein Voltmeter. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bis zu zehn zusätzliche Kundenfunktionen der Liste hinzuzufügen. Das ist äußerst hilfreich bei der Auswertung der Messdaten. Die Daten können dann einfach direkt aus dem Datenlogger in die Power Software als Batteriebericht importiert werden. Aufgrund seines leichten Gewichtes und flachen Designs können schwer erreichbare Proben, wie Batterien, die in schmalen Regalen verstaut sind problemlos gemessen werden.

Wie beraten Sie gerne zum Thema: Batteriemessung | Batteriezellen | Batterieprüfungen.