ÖTMM ist eine Software-Lösung, die durch spezifische Funktionalitäten auf die Anforderungen einer hocheffizienten Instandhaltung von Transformatoren ausgerichtet ist.

Ihre Vorteile:

N

wichtige Trafo-Informationen auf einen Blick

N

zentrale Datenerfassung und Dokumentenverwaltung in einem System

N

gezielte, anlagenspezifische Informationsbereitstellung

N

sofortige Erkennung von technischen Abweichungen mittels Farbumschlag

N

praxisorientierte, anwenderfreundliche und somit einfach zu bedienende Softwarelösung

N

gezielte Analyse der Auswirkungen von Fehlern oder Defekten auf den Zustand und die Betriebssicherheit des Transformators

N

effiziente Planung und Steuerung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen

N

zielgerichtete Reaktion auf unvorhergesehene Ereignisse

N

einfache Integration von externen Datenquellen durch offene IT-Architektur

N

einfache und schnelle Analyse wichtiger technischer Indikatoren

Sie möchten mit eigenen Augen sehen, was ÖTMM kann?

Entdecken Sie die Möglichkeiten

ÖTMM bietet vielfältige Möglichkeiten, die tägliche Arbeit zu erleichtern und darüber hinaus einen echten Mehrwert für die Trafo-Instandhaltung zu schaffen. Hierzu nur ein Beispiel:

Trafo-Messwerterfassung, -protokollierung und -auswertung

Mehrwert für die Trafo-Instandhaltung zu schaffen.

Die bisherige Praxis

Wichtige Messwerte werden in der Regel entweder vor Ort am Transformator erfasst oder mittels Sensorik sowie entsprechender Schnittstellen direkt an die Leittechnik bzw. Leitwarte übertragen und protokolliert. Darüber hinaus werden an Transformatoren Monitoringsysteme zur Überwachung der wichtigsten Messwerte eingesetzt, um bei Abweichungen von den Sollwerten die Leittechnik automatisch zu alarmieren.

Entscheidende Basis für systematische Trendreports

Mit der strukturierte Erfassung von Prüf- und Messergebnissen schaffen Sie die entscheidende Basis für gezielte Trendreports, aus denen sehr schnell ersichtlich ist, ob ein Transformator einwandfrei arbeitet oder Abweichungen von der Soll-Leistung aufweist. So können rechtzeitig Instandhaltungs- bzw. Reparaturmaßnahmen eingeleitet werden, noch bevor es zu größeren Problemen oder gar einem Totalausfall kommt.

Die Praxis mit ÖTMM

Zur strukturierten Dokumentation und Auswertung können die am Transformator erfassten Messwerte durch manuelle Eingabe zentral in ÖTMM hinterlegt werden. Die Messwerte lassen jedoch auch vor Ort am Transformator über eine eigens entwickelte App in ein Smartphone oder einen Tablet-PC eingeben und anschließend ohne Medienbrüche direkt per WLAN nach ÖTMM übertragen. Alternativ hierzu besteht außerdem die Möglichkeit, die Messdaten aus der Leitwarte und damit auch Daten der Monitoringsysteme über eine Schnittstelle automatisiert an ÖTMM zu übermitteln. Ganz gleich, wie die Messdatenerfassung und -pflege organisiert ist, ÖTMM bietet Ihnen viele Wege, es zukünftig noch einfacher und besser zu machen.

N

Manuell: Datenerfassung und zentrale Datenpflege auf einem PC

N

Mobil: Datenerfassung mit Smartphone oder Tablet-PC. Datenpflege in ÖTMM

N

Automatisiert: Datenerfassung aus der Leitwarte via Schnittstelle zu ÖTMM

Sie haben die Wahl

Sie haben die freie Wahl, wie Sie ÖTMM nutzen möchten. Wir bieten Ihnen hierzu drei Varianten für den Softwareeinsatz.

Variante 1:

Software-Service durch WGM Support

Sie stellen uns alle relevanten Daten zur Verfügung. Alles andere übernehmen wir, darunter:

  • Dateneingabe und Pflege
  • Erstellung monatlicher Reports mit relevanten Informationen
  • Nachverfolgung von Wartungs- und Instandhaltungsterminen
  • Benachrichtigungen zu anstehenden Terminen per SMS oder Email

Mehr zum Leistungsumfang der Einsatz-Variante 1 erfahren Sie auf der Seite „Service“.

Variante 2:

Webbasiertes Anwendersystem

Nutzen Sie ÖTMM über eine sichere Browser-Verbindung.

  • Eigene Datenerfassung und -pflege oder als Service durch WGM Support
  • Datenanalyse durch ÖTMM

Variante 3:

Installation auf Kundenserver

Sie erhalten ÖTMM zur Installation auf Ihrem eigenen Server.

  • Datenerfassung und -pflege in ÖTMM durch Anwender
  • Erstellung monatlicher Reports mit relevanten Informationen
  • Hotline für System-Support

Flexibilität für die Zukunft

ÖTMM basiert auf SI®/PAM, der Softwarelösung von STEAG Energy Services für die Betriebsführung und Instandhaltung von komplexen Energieanlagen. Bei Auswahl einer der drei Einsatz-Varianten für ÖTMM, erhalten Sie eine speziell auf die Trafo-Instandhaltung angepasste Software-Lizenz. Möchten Sie einen über die Funktionen von ÖTMM hinausgehenden Leistungsumfang, können Sie ein Lizenz-Upgrade auf SI/PAM vornehmen. Die bereits zuvor in ÖTMM eigegebenen Daten sowie Informationen bzw. hinterlegten Dokumente bleiben hierbei erhalten.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website.

Bitte bestätigen Sie, wenn Sie unsere Tracking-Cookies akzeptieren. Sie können das Tracking auch ablehnen, so dass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Dritte weitergegeben werden. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Datenschutzerklärung.