ÖTMM – Einblicke
Transformatoren Management Software

Alles auf einen Blick

Alles auf einen Blick

Das ÖTMM-Dashboard bietet Ihnen auf einen Blick alle wichtigen Informationen zum Transformator, z. B. Stammdaten, Strom, Spannung, Ein- und Ausschalttemperatur, Auslastung, Leistung etc..

Bei einem Transformatoren-Pool stellt ÖTMM für jedes Aggregat ein eigenes Dashboard bereit, wobei Sie komfortabel zwischen den einzelnen Anlagen umschalten können. Das Dashboard bezieht seine Informationen u. a. aus einem integrierten Anlagenverzeichnis, in dem alle Transformatoren sowie deren Bestandteile hinterlegt sind.

Gezielte Planung und Steuerung

Gezielte Planung und Steuerung

ÖTMM ist auf die gezielte Planung und Steuerung aller Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen an Transformatoren spezialisiert. Hierbei werden alle für solche Maßnahmen relevante Informationen (z. B. für einen Einsatz erforderliche Betriebsmittel oder Ersatzteile, aber auch Protokolle und andere Dokumente) mit den jeweiligen Aufgaben verknüpfen. Dokumente und Daten zu bereits durchgeführten Messungen und Prüfungen lassen sich in ÖTMM abspeichern und stehen somit bspw. zur Validierung von aktuell anstehenden Mess- und Prüfaufgaben jederzeit zur Verfügung.

Für regelmäßig durchzuführende Aufgaben, wie z. B. gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen oder anstehende Audits, kann ÖTMM automatisch Terminserien erzeugen, damit solche wichtigen Termine nie wieder vergessen werden.

Lückenloser Informationsfluss

Lückenloser Informationsfluss

Eine in ÖTMM integrierte Kommunikationsschnittstelle enthält alle für die zuständigen Mitarbeiter sowie Abteilungen relevanten Informationen und benachrichtigt die verantwortlichen Abteilungen oder Personen proaktiv über alle aktuell anstehenden Aufgaben. Hierbei besteht die Möglichkeit, über bestimmte Kriterien die korrekten Empfänger/Abteilungen automatisiert zu ermitteln. Die intelligente Kommunikationsschnittstelle ermöglicht somit eine lückenlosen Informationsfluss und eine gezielte Informationsverteilung, mit der sich u. a. auch Terminüberschreitungen vermeiden lassen.

Wertvolles Wissen aufbauen und bewahren

Wertvolles Wissen aufbauen und bewahren

Zur Erfassung unvorhergesehener Probleme, Leistungsverluste oder Ausfälle, aber auch protokollierungspflichtiger Ereignisse, stellt ÖTMM ein Log- bzw. Schichtbuch zur Verfügung, das nahtlos in die Auftragsbearbeitung eingebunden werden kann. Mit der Dokumentation unvorhergesehener Störungen und der Maßnahmen, die zu deren Beseitigung ergriffen wurden, bleiben wichtige Informationen für immer erhalten. Somit wird wertvolles Wissen aufgebaut, auf das die gesamte Abteilung jederzeit zugreifen kann, z. B. um immer wiederkehrende spezifische Probleme zu identifizieren und diese nachhaltig zu beseitigen.

Zentrale Daten- und Dokumentenverwaltung

Zentrale Daten- und Dokumentenverwaltung

Ganz gleich ob Mess- oder Prüfprotokolle, Audits, Wartungsanleitungen, Handbücher, technische Zeichnungen oder andere relevante Anlagendaten, in ÖTMM können Sie alle wichtigen Dokumente zentral ablegen und organisieren – entweder, in dem Sie solche Dokumente direkt in der Software hinterlegen oder bereits außerhalb von ÖTMM gespeicherte Daten mit ÖTMM verknüpfen. Mit dieser Funktion erhalten Sie über eine zentrale Oberfläche stets eine strukturierte Übersicht über alle wichtigen Schriftstücke und technischen Daten, die Sie außerdem über eine Volltextsuche schnell und problemlos finden.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website.

Bitte bestätigen Sie, wenn Sie unsere Tracking-Cookies akzeptieren. Sie können das Tracking auch ablehnen, so dass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Dritte weitergegeben werden. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Datenschutzerklärung.