Trafo-Isolieröluntersuchung

Eine Trafo-Isolieröluntersuchung setzt voraus, dass die Ölproben in geeigneten Behältern abgefüllt werden. Bei einer Ölprobe entnehmen oder Ölprobe ziehen müssen einige Faktoren berücksichtigt werden. Eine Ölprobe aus elektrischen Betriebsmitteln sagt viel aus. Die Ölprobe dient zur Dokumentation von Trendverläufen und Prüfungen. Verunreinigungen im Öl wie Partikel, Säurezahl und Viskosität etc. geben Aufschluss über den Ölzustand. Ziel ist es alterungsbedingte Veränderungen zu bestimmen und Funktionsmängel frühzeitig zu erkennen. Bei einer unsachgemäßen Probenentnahme sind die daraus resultierenden Mess- bzw. Analyse Ergebnisse Gegenstandslos. Vor der Entnahme der Ölprobe muss festgelegt nach welcher Norm die Ölpoben Analyse durchgeführt werden soll. Davon ist die Menge, aber auch die Entnahmestelle des zu entnehmenden Öls abhängig. Um das ganze Spektrum der Ölanalyse gezielt anzuwenden, arbeitet WGM Support mit unabhängigen Labors eng zusammen.

Sie benötigen Probenbehälter für Ihre Ölprobe, dann sprechen Sie uns an.