XPD Teilentladung Detektor

Der XPD Teilentladung Detektor wird für die Erkennung von Teilentladungen verwendet, die aufgrund von Isolationsfehlern bei stromführenden Erdkabeln und Kabelgarnituren sowie Kabelteilern auftreten. Der XDP Teilentladungs Detektor erlaubt die Durchführung von Sicherheitskontrollen bei Arbeiten an stromführenden Erdkabeln in einer Anlage. Der Anwender schwenkt den kapazitiven Sensor entlang der Kabelverbindung, um festzustellen, ob Fehler vorliegen.

Anwendungen:

  • Qualitätskontrolle der Isolatoren bei der Installation
  • Wartung von Erdkabeln
  • Verfolgung des Altersprozesses bei Kabelverbindungen
  • Sicherheitskontrollen vor Arbeiten an stromführenden Kabeln

Wir verwenden Cookies auf unserer Website.

Bitte bestätigen Sie, wenn Sie unsere Tracking-Cookies akzeptieren. Sie können das Tracking auch ablehnen, so dass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Dritte weitergegeben werden. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Datenschutzerklärung.