VLF Messgerät M-VLF34 | Kabelprüfung

VLF Messgerät M-VLF34 | Kabelprüfung

Kabelprüfung | M-VLF34 Messgerät

VLF Messgerät M-VLF34 | Kabelprüfung – Das Arbeitsgebiet von des M-VLF34 ist die Kabelprüfung und Kabeldiagnose. Der Hochspannungsgenerator ist ein ultra kompaktes und sehr leichtes VLF Prüfgerät. Mit der variablen VLF Anlage ist es möglich, die beiden Polaritäten entsprechend zu wählen, den Modus DC Prüfung oder den Modus AC Ausgangsfrequenz. Der Auswahlbereich umfasst die Kabelmantelprüfung oder Mantelfehlerortung. Das M-VLF34 ist ein tragbarer Generator, der Hochspannung zur Beseitigung von Kabelfehlern erzeugt.

Denn das 0,1Hz VLF Prüfsystem ist geeignet für die Prüfung von Mittelspannungskabeln. Das VLF Messgerät Typ M-VLF34 ist eine tragbare Anlage für die Diagnose und Prüfung von Kabeln. Der hohe Ausgangsstrom bis zu 85mA ist die besondere Stärke. Der leistungsfähige Ausgang ist in der Lage, kapazitive Lasten von bis zu 15 Mikro Farad zu treiben. Mit einem Gewicht von nur 45kg ist der Hochspannungsgenerator eine kompakte VLF Anlage und somit perfekt für den mobilen Einsatz. Auf Grund der Leichtigkeit kann der Einsatzort gut erreicht werden.

Bei einer maximalen Ausgangsspannung ist es möglich, ein Kabel mit einer Länge von bis zu 8 km zu prüfen. Zu einem Kabeldiagnose System kann die M-VLF34 Anlage auf Grund der vollen Modularität auch erweitert werden. Die Anlage bietet verschiedene Betriebsmodi an. Für die Prüflinge steht eine eingebaute Entladeeinrichtung zur Entladung zur Verfügung. Das M-VLF34 hat eine manuelle und automatische Test Diagnosesequenz. Vorort ist kein externer PC erforderlich. Das VLF Messgerät ist nicht thermisch begrenzt und kann daher kontinuierlich über die ganze Betriebszeit betrieben werden.

Wir beraten Sie gerne zum Thema: VLF Messgeräte | Kabeldiagnose | VLF Diagnose.