MCT-7VAR

Bei dem MCT-7VAR wird der Leistungsfaktor (auch PowerFaktor, PF oder Cosinus Phi – Cos φ genannt) für den Spannungskanal L1 und den Stromkanal A1 aufgezeichnet. Er wird dann verwendet um mit der Software die Wirkleistung (Watt), die Scheinleistung (VA) und die Blindleistung (var) für alle drei Phasen zu berechnen.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website.

Bitte bestätigen Sie, wenn Sie unsere Tracking-Cookies akzeptieren. Sie können das Tracking auch ablehnen, so dass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Dritte weitergegeben werden. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Datenschutzerklärung.