Transformatorenöl | Gas in Öl Analyse

Gas in Öl Analyse | TOGA-100-GC – Die Gas in Öl Analyse (DGA – gelöste Gase) wird seit mehreren Jahren erfolgreich für die Diagnose und Überwachung von Öl-Transformatoren und Stufenschaltern eingesetzt. Somit gilt die DGA als eines der leistungsfähigsten Verfahren zur Beurteilung des Zustands vom Isolationssystem des Transformators. Durch die natürliche Alterung des Öls und der Isolierstoffe, bilden sich Spaltgase, die im Transformatoröl gelöst werden. Besonders unter dem Einfluss von thermischen oder elektrischen Fehlern. Mit der DGA Analyse können langsam entwickelnde Fehler detektiert werden. Die zeitliche Entwicklung der Gaskonzentrationen ermöglicht eine Trendanalyse.

Durch den Vergleich der DGA Ergebnisse wird ein charakterliches Fehlergas Muster ermittelt. Für die mobile DGA am Transformator vor Ort liefert das TOGA 100-GC System in kürzester Zeit zuverlässige und genaue Messwerte. Die gasförmigen Zersetzungsprodukte geben Rückschlüsse auf die Art des Fehlers im Transformator. Das TOGA 100-GC System trennt alle elf Komponenten der Gas in Öl Analyse in einer Injektion. Das TOGA 100-GC folgt der ASTM 3612C Methode für Gasanalysen mit Headspace-Injektion. Für den Labor Gaschromatographen der Serie M-Labor besteht zusätzlich die Option, einen automatischen Probengeber anzuschließen. Das TOGA 100 Portable ermöglicht es, die Proben direkt vor Ort zu analysieren. Ein kleiner Helium Tank reicht zum Betrieb des GC im Feld aus. Der Säulenofen in jedem TOGA 100 GC garantiert durch schnelles Heizen und Kühlen einen hohen Probendurchsatz.

Die vollintegrierten TOGA GC-Systeme sind klein, leicht und, wie alle Systeme, modular aufgebaut. Sie können problemlos aufgerüstet werden und sind leicht zu warten. Probeninformationen: Mit dieser der ASTM D3612 C Methode entsprechenden Analyse werden die elf häufigsten Komponenten untersucht.

Wie beraten Sie gerne zum Thema: Gas in Öl Analyse | Dissolved Gas Analysis DGA | Transformatorenöl Untersuchungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website.

Bitte bestätigen Sie, wenn Sie unsere Tracking-Cookies akzeptieren. Sie können das Tracking auch ablehnen, so dass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Dritte weitergegeben werden. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Datenschutzerklärung.